Biblischer Glaubenskurs

Glaubensfragen des Herzens

Die Bibel

– ein einzigartiges Buch, geschrieben von Menschen für Menschen
– ein Geschichtsbuch und ein Geschichtenbuch
– ein Erfahrungsbericht von Menschen mit Gott
– ein Buch der Visionen, Katastrophen und Enthüllungen
– ein Buch über die unglaubliche Liebe Gottes zu den Menschen

Immer geht es dabei um Gott und die Menschen,
… die einander suchen, sich finden, wieder verlieren
… die oft aneinander verzweifeln
… die aneinander glauben und aufeinander hoffen

Die Bibel – eine Herausforderung, die uns ganz fordert – mit allen Sinnen, Gefühl, Verstand und Herz.

Angesprochen sind Frauen und Männer, die
– das Alte und Neue Testament in seinem inneren Zusammenhang kennen lernen wollen.
– wissen wollen, was die biblische Botschaft als Grundlage des Christentums bedeutet.
– einen persönlichen Zugang zur Bibel finden wollen.
– als Lektorinnen und Lektoren oder Wortgottesdienstleiter/-innen das „Wort“ vorlesen.
– als Kommunionhelfer/-innen, Leiter/-innen von Kommunion-, Firmgruppen oder Bibelkreisen den biblischen Halt und Hintergrund suchen.

Mein Gottesbild? - Kein Bild von Gott!
Der Gott der Bibel und das Wort "Gott"

Mittwoch, den 14. Oktober 2020
---
Jesus - mein Bruder oder mein Erlöser?
Jesus von Nazareth und der Christus des Glaubens

Mittwoch 21. Oktober 2020
---
Erlösung oder Vorherbestimmung?
Gott greift in die Geschichte ein?

Mittwoch 4. November 2020
---
Meine Herzensfragen zum Glauben:
Was ich schon immer mal fragen wollte!

Mittwoch, 11. November 2020
---
Veranstaltungsort: Hl. Kreuz, Forstenrieder Allee 178, 81476 München
Kursgebühr gesamter Kurs 15,00 €
Ltg. und Ref.: Johannes Hagl
<< Zurück