Infektionen, Immunsystem und Impfstoffe – Entwicklungen und Perspektiven

Onlinevorlesungen

Immunsystem & Viren – Wie der Körper Infektionen kontrolliert
Die SARS-CoV-2-Pandemie bestimmt seit etwa einem Jahr das Weltgeschehen und täglich werden neue Informationen rund um das Corona Virus bekannt.
Um Zusammenhänge besser zu verstehen, blickt diese Vorlesung hinter die Kulissen einer Virusinfektion: Wie funktionieren Viren? Wie vermehren sie sich im Körper?
Ständig sind wir Millionen von Erregern ausgesetzt und bleiben dennoch meistens gesund. Dafür nutzt der Körper einen ausgeklügelten und komplexen Schutzmechanismus, das Immunsystem. Lernen Sie die verschiedenen Komponenten und Möglichkeiten des körpereigenen Abwehrsystems kennen und damit die Strategie hinter einer Impfstoffentwicklung.

Herausforderung Impfstoffentwicklung
Seit kurzem steht mit der Impfung gegen COVID-19 eine "pharmazeutische" Maßnahme zur Pandemieeindämmung zur Verfügung. Neue Technologien und Vorerfahrung mit Impfstoffprojekten haben die enorme Beschleunigung der Impfstoffentwicklung möglich gemacht. Die Online-Vorlesung stellt die Hintergründe der Entwicklung eines COVID-19-Impfstoffes vor und beschreibt den aktuellen Wissensstand. Erfahren Sie wichtige Informationen über Strategie, Wirkungsweisen und Eigenschaften der einzelnen Impfstoffkandidaten.

Nach Ihrer Online-Anmeldung bis zum 06.03.2021 10.00 Uhr erhalten Sie bis spätestens eine Stunde vor Kursbeginn per Email den Link zur Veranstaltung.
Sie werden ohne Video- und Tonübertragung zum WebSeminar zugeschaltet.
Aus urheberrechtlichen Gründen ist es nicht gestattet, das WebSeminar aufzuzeichnen oder Screenshots zu erstellen.


Bildnachweis
© T. Dams
Dienstag, 09.03.2021, von 10.00-11.30 Uhr
Mittwoch, 10.03.2021, von 10.00-11.30 Uhr
Veranstaltungsort: Olinevorlesung, Dachauer Strasse 5, 80335 München
Kursgebühr 19,00 €
Doz.: Dr. Tanja Ostendorp
<< Zurück