Wer nichts weiß, muss alles glauben

Das Münchner Bildungswerk ist Deutschlands größte Einrichtung der katholischen Erwachsenenbildung. Es veranstaltet Führungen, Vorträge und Kurse zu den Bereichen Theologie und Ethik, Familien und Eltern, Integration und Migration, Freiwilliges Engagement, Senioren, Kunst und Kultur. Die Angebote stehen für alle offen. Über 100.000 Münchnerinnen und Münchner besuchen jährlich etwa 5.000 Veranstaltungen.

   
Unsere nächsten Termine
19.09.2020 / 15:00
München
Aus blau mach grün und gelb lass ziehn - dreiteilig
20.09.2020 / 15:00
München
St. Michael Berg am Laim
21.09.2020 / 19:00
München
Christliche Symbole im Alltag entdecken
 
> weitere Termine
 
 
Sommerzeit im Münchner Bildungswerk

 Image

Liebe Teilnehmende, liebe Interessierte,

aktuell ist die Geschäftstelle von Montag bis Freitag vom 9 – 12.30 Uhr für Sie geöffnet.

Die Führungen der Münchner KulTouren finden auch während der Schließzeiten des MBW statt, dazu anmelden können Sie sich in dieser Zeit direkt vor Ort am Treffpunkt.

Auch im Herbst sind alle Kurse und Vorträge zu Ihrer Sicherheit nur mit Anmeldung zugänglich und finden unter Einhaltung der Hygienevorschriften statt. Das bedeutet, dass Lerngruppen verkleinert und Unterrichtsformen angepasst werden.

Weiterhin bieten wir Online-Angebote – mehr dazu erfahren Sie auf der Programmseite.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen und wünschen bis dahin beste Gesundheit.

Ihr MBW-Team

Stand 07.09.2020

 

Hygienekonzept des MBW


 Image Kontakt: E-Mail an
mbw@muenchner-bildungswerk.de

 
Programm jetzt als Monatskalender

Image

 

 

Monatskalender August/September 2020 herunterladen

 

 

 Sollte es aufgrund der Corona-Pandemie zu neuerlichen Einschränkungen kommen, werden wir uns bemühen, Ihnen angemessene digitale Ersatztermine anzubieten.

 

 


Stadt- und Kirchenführungen des Münchner Bildungswerks

 

 

Image

 

 


 Image

 

  

Christliche Symbole im Alltag entdecken

 

Image6-teiliger Onlinekurs mit 4 Online-Seminaren

 

ab 21. September 2020

 

Wussten Sie, dass die Perle in der Römerzeit als Zeichen und Gefäß göttlicher Kräfte betrachtet wurde? Oder warum die Biene früher ausführlich in der Osternacht besungen wurde? Wenn Sie sich für die Antworten auf diese Fragen interessieren, dann sind Sie herzlich zu unserem Onlinekurs "Christliche Symbolik" eingeladen.

 

Image