Religionsrundgänge in München

Buddhismus und Alevitentum

Rund 70 verschiedene Glaubensgemeinschaften lassen sich in München finden. Im Sinne eines interreligiösen Dialogs werden insgesamt vier Kurzexkursionen an vier Tagen zu Stätten ausgewählter Glaubensgemeinschaften im Münchner Stadtgebiet unternommen. Dort begegnen Sie verschiedenen Religionsvertretern erfahren im Austausch interessante Grundinformationen über den jeweiligen Glauben und seine Praxis.

4. und letzter Termin: Besuch des buddhistischen Zentrums für Achtsamkeit mit Einführung in den Buddhismus, anschließend Begegnung mit Aleviten und Einführung in den alevitischen Glauben; Abschlussgespräch.

Wegbeschreibung zum Treffpunkt finden sie unter: https://blog.gal-bayern.de/wege-zum-achtsamkeitszentrum/

Die Teilnehmenden benötigen ein MVV-Ticket.

Leitung: Helmut Asam, Dipl.Ing. (FH), Experte für Religionsgeschichte zw. Donau und Alpen
Benedikt Löw, Mag. Theol., Referent für Theologie
Termin: Mittwoch, 10.04.2019 von 17.45-21.00 Uhr
Veranstaltungsort: Achtsamskeitszentrum München, Treffauerstraße 19 (Ecke Fernpaßstr, 81673 München
Kursgebühr ermäßigt (Azubis in Schule, Studium und Beruf wie München-Pass) 3,00 €
Kursgebühr 11,00 €
Ansprechpartner: Mag. Benedikt Löw,
Ref.: Helmut Asam
<< Zurück