Wiener Kongress, Deutsches Kaiserreich, Religionen der Welt

Geschichte, Theologie, München Aktiv

Diplom nach sechs Semestern

Der Weg ins 20. Jahrhundert
Das „lange Neunzehnte Jahrhundert“ – von der Französischen Revolution bis zum Ersten Weltkrieg – ist das Jahrhundert von Freiheitsbewegungen, Nationalismus und massiven wirtschaftlichen Umbrüchen. Mit Fokus auf die deutsche Geschichte zeichnet die Vorlesung eine Zeit steter Veränderungen nach, deren innerstaatliche und internationale Spannungen in die „Urkatastrophe“ des Ersten Weltkriegs führten.
Referentin Nathalie Jacobsen M.A.,
Dozentin für Geschichte

Das erste Testament und die Religionen Abrahams
Die drei großen Religionen Judentum, Christentum und Islam weisen trotz ihrer teils sehr unterschiedlichen theologischen Auffassungen auch ganz wesentliche Gemeinsamkeiten auf. Sie verbindet nicht nur der Glaube an den einen Gott, sondern auch ihr gemeinsamer Stammvater Abraham. Die Vorlesungen geben Einblicke in die Theologie und Glaubenspraxis der drei Religionen.
Referenten Dr. Markus Roth,
Dipl.-Theol. Andreas Köbinger,
Dozenten für Theologie

München im 19. Jahrhundert
Die königliche Residenzstadt München erlebt im 19. Jahrhundert einen nie dagewesenen Bauboom. Zahlreiche Künstler werden von den Königen gefördert und prägen das höfische und gesellschaftliche Leben der Stadt. Ausgewählte Exkursionen vertiefen die Vorlesungen.
Referentin Martina Sepp M.A.,
Dozentin für Kunstgeschichte

In diesem Semester hören Sie jeweils zehn Vorlesungen in Geschichte, Theologie und München Aktiv. Pro Tag an dem Sie studieren hören Sie zwei Vorlesungen à 90 Minuten und eine Vorlesung à 60 Minuten.

Weitere Informationen finden Sie unter www.muenchner-seniorenakademie.de. Wir beraten Sie gerne auch telefonisch unter 089 54 58 05 18.
Termine: 10x dienstags, ab 05.11.2019 jeweils 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr
Veranstaltungsort: Pfarrsaal St. Paul (Nähe Theresienwiese), St.-Pauls-Platz 8, 80336 München
Kursgebühr 299,00 €
Doz.: Andreas Köbinger,
Stb. Renate Steibl,
Doz.: Martina Sepp M.A.,
Doz.: Dr. Markus Roth,
Doz.: Nathalie Jacobsen M.A.
<< Zurück