Maria Ramersdorf NEU

Kirchenführung

Wallfahrt vor den Toren der Stadt
An die einstige Heilig-Kreuz-Wallfahrt erinnert noch der gotische Kreuzaltar. Mit dem geschnitzten Gnadenbild der thronenden Muttergottes entstand gegen Ende des Mittelalters das Ziel der bis heute lebendigen Marienwallfahrt. 200 Jahre später erhielt die Kirche ihre barocke Ausstattung und erstrahlt nun nach der jüngsten Restaurierung in neuem Glanz.
Es ist keine Anmeldung erforderlich.

MVV: Bus 55, 155
Termin: Freitag, 12.07.2019 von 15.00-16.30 Uhr
Veranstaltungsort: Maria Ramersdorf, unter der Orgelempore
Kursgebühr 9,00 €
Ref.: Dr. Falk Bachter
<< Zurück