Plastisches Gestalten

Ton, Holz, Gips und Stein

Sie werden eingeführt und angeleitet zum Handwerk des Bildens in Ton, Holz, Gips und Stein. Dazu brauchen Sie keine Vorkenntnisse mitzubringen. Am ersten Kursnachmittag besprechen wir Werkzeuge und Material sowie deren Beschaffung. Anhand selbstgestalteter Modelle aus Ton und Gips begeben Sie sich auf die Suche nach dem bildnerischen Formprozess. Dabei werden Sie individuell betreut. Modellieren, zeichnerische Übungen sowie ausgewählte Themen erleichtern den Zugang zur Anschauung im dreidimensionalen Raum. Wenn möglich, bringen Sie zum ersten Kursnachmittag alte Feilen, Messer, Modellierhölzer und eine Stange Modellierton mit (z.B. erhältlich bei Boesner in der Atelierstr. 18).

Diplom möglich.
Termine: 10x freitags, ab 11.10.2019 jeweils 14.00 Uhr bis 17.30 Uhr
Veranstaltungsort: Botanikum, Glashaus 12
Kursgebühr 265,00 €
Dozent: Gustav Mayer
<< Zurück