München als sicherer Hafen! Was bedeutet eine offene Gesellschaft heute? Präsenz

Im Gespräch mit Gülseren Demirel zur Situation in Moria

Nehmen sie Platz: Das Surfing Sofa lädt ein zu Gesprächen für eine offene Gesellschaft. Der blaue Zweisitzer ist ein Symbol für einen Ort der Toleranz und Demokratie.
Das Netzwerkteam "Willkommen in München" organsiert eine Diskursreihe mit Politiker*innen, Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens und Aktiven sowie betroffenen Menschen mit Fluchtgeschichte, um ihnen und ihren Anliegen eine Bühne zu geben. Eingeladen sind alle, die sich für eine aktive Zivilgesellschaft interessieren.

Diesmal: Die Situation in Moria bewegt uns alle, doch was können wir tun? Wie können wir im Bürgerschaftlichen Engagement unterstützend tätig werden?
Wir sprechen über München als sicheren Hafen und Heimat einer offenen, demokratischen Gesellschaft.









Termin: Mittwoch, 18.11.2020 von 14.00-16.00 Uhr
Veranstaltungsort: Münchner Bildungswerk 2. Stock, Dachauer Str. 5, 80335 München
Interviewpartner: Gülseren Demirel
<< Zurück