Von Abraham bis Zölibat - Von den Anfängen bis heute

Die katholische Kirche und das Christentum gelten vielen als Synonyme für eine Religion, die wie keine andere über Jahrtausende hinweg Kulturen prägte und Geschichte schrieb. In diesem Semester erinnert „Von Abraham bis Zölibat“ an den ereignisreichen Werdegang des Christentums und der katholischen Kirche. Dafür wird im ersten Teil der Veranstaltung der Theologe Markus Kirchner, Mitarbeiter am DFG-Projekt „Memoria Apostolorum“ der LMU, spannende Einblicke in seine Arbeit gewähren. Diese befasst sich mit dem frühesten Christentum und deren Erinnerungskultur. Im zweiten Teil hebt sodann Dr. theol.
Stephan Mokry die prägendsten Stationen der jüngeren Kirchengeschichte hervor.
Termine: 8x mittwochs, ab 13.11.2019 jeweils 14.00 Uhr bis 16.30 Uhr
Veranstaltungsort: Münchner Bildungswerk , 1. Stock
Kursgebühr 205,00 €
Doz.: Dr. Stephan Mokry,
Doz.: Markus Kirchner
<< Zurück