Wertschätzende Kommunikation I

Einführung und Einübung

Sowohl im privaten als auch im beruflichen Bereich sind zwischenmenschliche Konflikte unvermeidbar. An diesem Seminartag werden die Grundzüge der wertschätzenden Kommunikation vorgestellt und praktisch eingeübt.
Dr. Marshall Rosenberg hat dazu ein Modell entwickelt, das sich "Gewaltfreie Kommunikation" nennt.
Sie lernen zu unterscheiden:
- Beobachtungen von Bewertungen
- Gefühle von Interpretationen
- Bedürfnisse von Strategien
- Bitten von Forderungen

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Pax Christi Diözesenverband München-Freising statt.

Termin: Samstag, 04.04.2020 von 10.00-16.30 Uhr
Veranstaltungsort: Münchner Bildungswerk, Dachauer Straße 5, 80335 München
Ref.: Clemens Ronnefeldt
<< Zurück