Wer ein Ziel hat, der geht auch schwere Wege

Geschichte, Literatur, München Aktiv

Europäische Geschichte der Neuzeit
Die frühe Neuzeit begann mit großen Umwälzungen: Luthers Kirchenkritik stellte die bisherigen Machtstrukturen in Frage. Reformation und Gegenreformation prägten die Zeit. Nach dem Dreißigjährigen Krieg konnte sich Frankreich als europäische Großmacht etablieren – die Epoche des Absolutismus begann. Aufklärung und das Verlangen nach Freiheit führten zu den Umwälzungen, die in die Französische Revolution mündeten.
Referent Dr. Frank Henseleit,
Dozent für Geschichte

Mensch und Existenz –
Philosophische Streifzüge
Die Vorlesung beschäftigt sich mit grundlegenden Fragen der Existenzphilosophie unter Berücksichtigung der philosophischen Anthropologie. Dabei wird untersucht, welcher Begriff vom Menschen heute existiert und welche Optionen eine christliche Existenzphilosophie bietet. In Vortrag und Lektüre werden Abschnitte aus grundlegenden Texten von Nietzsche, Heidegger, Sartre, Camus, Marcel und Guardini bearbeitet.
Referent Prof. Dr. Hans Seitschek,
Dozent für Philosophie

München im Zeitalter des Barocks
Die Veranstaltungen von München Aktiv lassen die Barockzeit in München wieder lebendig werden. Im Vordergrund stehen dabei die beiden großen Wittelsbacher Herrscherpersönlichkeiten Kurfürst Maximilian I. und Max Emanuel, der blaue Kurfürst. Bei den Exkursionen werden unter anderem Themen wie höfisches Zeremoniell, die Münchner Barockmusik, aber auch die Pracht der barocken Kirchen Münchens näher beleuchtet.
Referentin Martina Sepp M.A.,
Dozentin für Kulturgeschichte

In diesem Semester hören Sie jeweils sieben Vorlesungen in Geschichte und Philosophie sowie sechs im Bereich München Aktiv. Pro Tag an dem Sie studieren hören Sie zwei Vorlesungen à 90 Minuten.

Weitere Informationen finden Sie unter www.muenchner-seniorenakademie.de. Wir beraten Sie gern telefonisch unter 089 54 58 05-18.
Termine: 10x mittwochs, ab 25.03.2020 jeweils 10.00 Uhr bis 13.15 Uhr
Veranstaltungsort: Pfarrsaal St. Elisabeth (Nähe Ostbahnhof), Breisacherstr. 9 a, 81667 München
Kursgebühr 205,00 €
Stb. Brigitte Ettle,
Doz.: Martina Sepp M.A.,
Doz.: Dr. Frank Henseleit,
Doz.: Dr. Hans Otto Seitschek
<< Zurück