Aufbruch ins Unbekannte

Literatur und Kulturgeschichte

Neuseeland – Grüne Inseln am Ende der Welt
Neuseelands Bandbreite an Naturschauspielen ist gewaltig. Ein Land der Gegensätze, wo Gletscher noch bis in den Dschungel reichen und einer der größten Vulkane unter einem traumhaft schönen See scheinbar friedlich ruht. Erfahren Sie mehr über die multikulturelle Stadt Auckland und das am kristallklaren Lake Wakatipu gelegene Queenstown. Seien Sie neugierig auf die Geschichte der Maori und die der ersten europäischen Siedler Neuseelands.
Referentin Dr. Christine S. Botzler,
Dozentin für Neuseeland

Wien um 1900
Die Zeit um 1900 bringt eine Reihe revolutionärer Veränderungen in der Literatur mit sich. Die Entdeckung und Entwicklung der Psychoanalyse von Sigmund Freud beeinfl usst die Literaten_innen im Wien dieser Epoche. Der Innere Monolog wird als Darstellungsform in Novellen vorrangig genutzt, um seelische Vorgänge der Figuren zu beschreiben. Anhand von Novellen und Romanen Stefan Zweigs, Robert Musils sowie des Werks Arthur Schnitzlers widmen wir uns diesem Thema.
Referentin Dr. Birgit Brüster,
Dozentin für Literatur

Legende Aldous Huxley
„Das zwanzigste Jahrhundert ist das Zeitalter des Lärms“, sagte Aldous Huxley. Der Autor erlebte den Wandel vom viktorianischen Zeitalter hin zur Moderne. Bekannt ist sein Roman „Schöne neue Welt“. Huxley hat viel von dem vorweggenommen, was uns heute im 21. Jahrhundert bewegt. Die Vorlesungsreihe beschäftigt sich mit seinem Werk, eingebettet in die Zeitgeschichte, und den Auswirkungen bis heute.
Referent Bernhard Horwatitsch,
Dozent für Literatur

In diesem Semester hören Sie je zehn Vorlesungen in Literatur und über Neuseeland. Im Bereich Literatur doziert je fünf Mal Dr. Birgit Brüster und Bernhard Horwatitsch. Pro Tag an dem Sie studieren hören Sie zwei Vorlesungen à 90 Minuten.

Weitere Informationen finden Sie unter www.muenchner-seniorenakademie.de. Wir beraten Sie gerne auch telefonisch unter 089 54 58 05-18.
Veranstaltungsort: Alter Pfarrsaal (Nähe Münchner Freiheit), Marschallstr. 1b, 80802 München
Kursgebühr 205,00 €
Doz.: Bernhard Horwatitsch,
Stb.: Margit Marie Lohmeyer,
Doz.: Dr. Birgit Brüster,
Doz.: Dr. Christine S. Botzler
Abgesagt
<< Zurück