Zusammenhänge erkennen - geschichtliche und physikalische Einblicke

Physik, Geschichte, Umwelttechnik

Angewandte Kernphysik – Radioaktivität und Kernenergie
„Atomkraft“ und radioaktive Strahlung sind Begriffe, die stark polarisieren und bei den meisten Menschen sofort eine Abwehrhaltung hervorrufen. Aber wer weiß eigentlich wirklich darüber Bescheid, was Strahlung ist oder wie ein Kernreaktor funktioniert? Diese Vorlesungsreihe gewährt einen Einblick in die Welt der angewandten Kernphysik und erklärt essenzielle Begriffe, Zusammenhänge sowie Techniken.
Referentin Dr. Christine S. Botzler,
Dozentin für Physik und Astronomie

Weimarer Republik und Nationalsozialismus
Die Weimarer Republik, von Beginn an belastet durch innere und äußere Krisen, war nicht nur die Zeit der „goldenen Zwanziger“, sondern auch des Aufstiegs der Nationalsozialisten. Letztlich scheiterte die erste deutsche Demokratie. In der NS-Diktatur wurden Ausgrenzung und Antisemitismus zur Staatsdoktrin erhoben und mündeten im Holocaust, der unsere Vorstellungen von Menschlichkeit in ihren Grundfesten erschütterte.
Referentin Nathalie Jacobsen M.A.,
Dozentin für Geschichte

Die Isar – vom Ursprung bis zur Renaturierung
Die Isar prägt München. Jeder kennt und nutzt sie in der Freizeit. Dennoch gibt es noch viel Wissenswertes über diese einmalige Naturlandschaft zu entdecken. Geologie und Entstehungsgeschichte, geschichtliche Bedeutung der Isar, Flößer und Handelswege sind Themen der Vorlesungen. Sie erfahren mehr über die „Zähmung der Isar“, Wildbachverbauung, Renaturierung und Naturschutz. Eine Exkursion veranschaulicht das Gehörte.
Referentin Julia Rahn,
Dozentin für Umwelttechnik

In diesem Semester hören Sie jeweils zehn Vorlesungen in Physik, Geschichte und Umwelttechnik. Pro Tag an dem Sie studieren hören Sie zwei Vorlesungen à 90 Minuten und eine Vorlesung à 60 Minuten.

Weitere Informationen finden Sie unter www.muenchner-seniorenakademie.de. Wir beraten Sie gern telefonisch unter 089 54 58 05-18.
Termine: 10x donnerstags, ab 26.03.2020 jeweils 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr
Veranstaltungsort: St. Elisabeth, Pfarrsaal, (Nähe Ostbahnhof)
Kursgebühr 299,00 €
Doz.: Julia Rahn,
Stb. Brigitte Ettle,
Doz.: Dr. Christine S. Botzler,
Doz.: Nathalie Jacobsen M.A.
<< Zurück