Die langen Schatten von Flucht und Vertreibung

Abendseminar

Im Mittelpunkt des Abends stehen die Themen Flucht und Vertreibung. Inwieweit wirken die Ereignisse im Zuge des Zweiten Weltkrieges in Ihrer eigenen Familie nach? Oder aus anderen
Kriegen? Haben Sie persönliche oder berufliche Bezüge zu heutigen Flucht-Erfahrungen? Mit fachlichen Impulsen, kreativen Methoden und Gruppengesprächen unterstützen wir Sie bei der Reflexion solcher Hintergründe und der Suche nach Aufarbeitung oder Verarbeitung. Koo
peration mit dem Evangelischen Bildungswerk München e.V. und LebensMutig – Gesellschaft für Biografiearbeit e.V.
Termin: Montag, 27.04.2020 von 18.00-21.00 Uhr
Veranstaltungsort: Münchner Bildungswerk, Dachauer Strasse 5, 80335 München
Kursgebühr 12,00 €
Ref.: Dr. Jürgen Müller-Hohagen,
Melanie Sommer M.A.,
Karin Wimmer-Billeter
<< Zurück