Das müssen Sie gesehen haben - Die Fäden der Moderne in der Kunsthalle

Kunsthistorische Führung

Der Wandteppich – eine höchst qualitätvolle Kunst zwischen Wandmalerei und Bildwirkerei? Die Exkursion verfolgt anhand der Arbeiten berühmter moderner Künstler, wie Henri Matisse, Pablo Picasso, Le Corbusier, Joan Miro u. a. die Wirkmacht der Teppichkunst. Die einst für die Höfe von Europa produzierende „Manufacture des Gobelins“ in Paris setzte deren Entwürfe technisch brillant, raffiniert und schillernd in ein traditionelles, vornehmes Medium um. Das erste Mal sind solcherart textile Meisterwerke in Deutschland zu sehen.

Sie erhalten keine Anmeldebestätigung.

Bildnachweis: Miró_Komposition-Nr.1-Frau am Spiegel_1966© Successio Miro, VG Bild Kunst 2019




Termin: Dienstag, 18.02.2020 von 10.30-12.00 Uhr
Veranstaltungsort: Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung, Theatinerstr. 8, 80333 München
Kursgebühr (zzgl. Eintritt) 9,00 €
Dozentin Dr. Ulrike Kvech-Hoppe
<< Zurück