Wenn die Eltern älter werden

Körperliche und geistige Veränderungsprozesse im Alter

Wenn die Eltern älter werden, kommt es häufig zu belastenden Veränderungen, die Unsicherheiten mit sich bringen. Damit die Überforderung nicht überhand nimmt, laden wir Sie zu unserer digitalen Veranstaltungsreihe ein: Sie erfahren, wie dieser neue Lebensabschnitt gemeinsam gestaltet
werden kann und welche Vorsorge- und Unterstützungsmöglichkeiten es gibt. Ziel ist, dass Hilfe angenommen wird und Sie als Angehörige_r noch auf sich selbst achten können.

Der Themenschwerpunkt dieses Seminarabends lautet: „Und früher war sie mal so schick...“ - Körperliche und geistige Veränderungsprozesse im Alter

Es handelt sich um eine digitale Veranstaltung, bei der ein/e Referentin live spricht und Teilnehmende sich von zu Hause aus über ein digitales Endgerät wie PC (mit Mikro und Camera), Laptop, iPad oder Handy zuschalten können. Sie erhalten einige Stunden vor Veranstaltungsbeginn einen Zugangslink zum Zoom-Meeting über Ihre Email-Adresse.

Die Veranstaltung ist gebührenfrei dank der Förderung durch die innovativen Projekte der KEB München und Freising.

Der Titel der Veranstaltungsreihe wurde dem Buch „Wenn die Eltern älter werden“ von Fr. Dr. Käsler-Heide (Dr. Helga Lauchart) entliehen.
Termin: Dienstag, 23.03.2021 von 17.30-18.45 Uhr
Veranstaltungsort: Zoom München
Ref. Michaela Ringseisen Paritätischer Wohlfahrtsverband e.V.,
Ref. Anke Steinkohl Paritätischer Wohlfahrtsverband e.V.
<< Zurück